Unguarded Gates

Eine nette Güstrower Band mit zwei Sängern hatte sich eine ganze Woche lang im Studio verschanzt. Unguarded Gates heißt sie und durfte, wie auch schon andere zuvor, die Erfahrung machen, dass man nach einem Sauf-Abend nicht so gut singen kann. Aber wir wollen nicht weiter drauf humhacken …

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Studioarbeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s