Monatsarchiv: November 2006

Rock & Popschulfestival im M.A.U.

11.11.06

„Terracotta Pie“ – eine Band aus dem Bandtrainingspool von Pete bei ihrem bisher größten Gig im M.A.U. Wir proben einmal die Woche zusammen in der Rock & Popschule. Das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen.




Auch mit von der Partie waren diese Herren und Damen aus Greifswald. „My beloved polar bear“ rockten als special guest den Club.


Eine weitere Bandtrainings-Band „Red Poison“. Blutjung und schon fast Vollprofis, wie sie bei ihrem überhaupt ersten Auftritt an diesem Abend bewiesen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Studioarbeit

November ’06

Der November scheint der Monat der Rückkehrer zu sein. Alte Bekannte von Sunday Deep und Tumadre geben sich erneut im Studio die Klinke in die Hand. Ansonsten gibt es sehr abwechslungsreiche Aufträge, z.B. die Komposition eines gesamten Songs für das Ostseebad Sellin, welcher bereits öffentlich bei der Präsentation des Gastgebermagazins vorgestellt wurde. Weiterhin sind ein paar ruhige Klänge bei Pete zu hören, der für eine Psychologin die komplette Produktion einer Entspannungs-CD übernimmt. Einen Studio-Workshop in Bad Sülze können die Teilnehmer des POEM Projektes unter Leitung von Pete miterleben (18.11.06) und werden dabei auf die bevorstehende Produktion der Projekt-CD vorbereitet. Schlussendlich sponsert petemusik am selben Wochenende auch wieder zwei Studiotage für das diesjährige „Open Music“ des Kellerkind e.V. – vielleicht gewinnt ja eure Band!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Studioarbeit